Rückruf

Rückruf proCani Pferd 400g wegen Salmonellen

30. Oktober 2019
Lesezeit ca.: 22 Sek.  
, , ,
noch keine Kommentare

Wie der Focus berichtet, ruft der Hersteller "proCani" “proCani Pferd pur 400g”-Produkte mit dem MHD 13.11.2020 zurück. In den Artikeln mit der Batchnummer "BAF 13001 30819" seien Salmonellen gefunden worden.

ProCani wird in Rewe- und Toommärkten, sowie in verschiedenen Zoo- und Barfshops verkauft (unter anderem auch Zooplus). Die betroffenen Produkte können in den Märkten – auch ohne Vorlage des Kassenbons – abgegeben werden. Ihr erhaltet dann euer Geld zurück.

zuletzt überarbeitet: 30.Oktober. 2019
Aufrufe insgesamt: 81


Über Miriam

Miriam hält Katze Janis auf dem Arm

Ich bin 36 Jahre alt und halte seit 18 Jahren Katzen. Derzeit lebe ich mit meinen beiden Katzen Janis und Lara im schönen Ruhrpott. Meine Neugier treibt mich seit zehn Jahren dazu, mein Wissen über Katzen ständig zu erweitern. Auf diesem Blog geht es nicht nur um persönliche Erfahrungen, sondern auch um praxisnahe Tipps und die Wissensvermittlung.

Hier findest du uns auch noch: Info-SeiteFacebookYouTube

Meowsletter

Du möchtest bequem über Neuigkeiten von uns benachrichtigt werden? Dann abonniere unseren Meowsletter (Datenschutzhinweise).

Was sagst du dazu?

Bitte lies vor dem Schreiben unsere FAQ. Du kannst hier vollkommen anonym kommentieren - allein die Angabe eines Kommentartextes ist nötig. Kommentare werden vor ihrer Freischaltung durch mich geprüft. Dies kann manchmal etwas dauern. Bitte beachte die Datenschutzhinweise.