Bloglogo


Lagebericht

Laras Kastration

Katze Lara mit rasiertem Bauch nach ihrer Kastration

Katze Lara mit rasiertem Bauch nach ihrer Kastration

10. Oktober 2017
Lesezeit ca.: 47 Sek.  
,
noch keine Kommentare

Gestern wurde Lara kastriert. Ich habe sie um 8 Uhr in der Klinik abgegeben. Schon um 13Uhr war sie mehr als fit und durfte abgeholt werden.

Als ich die kleine Pelz-Weintraube in Empfang nahm, war sie schon wieder auf den Beinen, konnte rummotzen und mit aller Vehemenz Ausgang aus der Transportbox begehren 😉 Zuhause angekommen gings kurz aufs Klo, dann wurde gefressen und einfach wieder normal rumgetobt. Janis musste die ersten Minuten Nasenkontakt aufnehmen, um zu sehen, ob ich ihr denn auch die richtige Lara wieder gebracht hatte 😉

Man merkt Lara nicht an, dass sie operiert worden ist. Das Bäuchlein sieht gut aus, auch wenn sie keinerlei Rücksicht nimmt und weiterhin Gas gibt. Ich muss also ein wenig aufpassen, was der Flummi hier so veranstaltet 😉 Insgesamt ist das Ganze also bis jetzt mehr als vorbildlich abgelaufen und Lara hat das Ganze super verkraftet.

P.S:: Für die Neugierigen unter euch: Laras Kastration hat mich mit Vorkontrolle 115€ gekostet.

Gefällt dir der Blogbeitrag?

5 / 5 ( 1 Bewertungen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

zuletzt überarbeitet: 06.Januar. 2020
Aufrufe insgesamt: 1012

Über Miriam

Miriam hält Katze Janis auf dem Arm

Mein Name ist Miriam. Vor 19 Jahren zog die erste Katze bei mir ein. Dabei habe ich viele Anfängerfehler gemacht und aus ihnen gelernt. Also beschloss ich, mich durch Fachlektüre und -vorträge weiterzubilden. Das Ergebnis davon kannst du unter Anderem hier im Blog nachlesen.


Hier findest du uns auch noch: Info-SeiteFacebookYouTube

Meowsletter

Du möchtest bequem über Neuigkeiten von uns benachrichtigt werden? Dann abonniere unseren Meowsletter (Datenschutzhinweise).

Was sagst du dazu?

Bitte lies vor dem Schreiben unsere FAQ. Du kannst hier vollkommen anonym kommentieren - allein die Angabe eines Kommentartextes ist nötig. Kommentare werden vor ihrer Freischaltung durch mich geprüft. Dies kann manchmal etwas dauern. Bitte beachte die Datenschutzhinweise.