Bloglogo


Lagebericht

Knubbelhubbel-Update 2.0

Kastrationsnarbe bei Katze Lara zwölf Tage nach der OP

Kastrationsnarbe bei Katze Lara zwölf Tage nach der OP

01. November 2017
Lesezeit ca.: 24 Sek.  

noch keine Kommentare

Ihr Lieben!
Wie bereits vor etwa zehn Tagen berichtet, ist Laras Kastrationsnarben-hubbel deutlich geschrumpft. Heute ist nur noch eine kleine (ca. 1cm lang) Narbe zu erkennen. Der Bauch ist wieder völlig glatt und das Fell ist auch schon wieder gewachsen ❤

Damit liegt nun also auch dieses Kapitel ganz hinter uns und die kleine Pelz-Weintraube darf ohne jede weitere Störung groß, stark und wuschelig werden. Momentan jedenfalls frisst – und nervt – sie wie eine (eher zwei) Große ;)

zuletzt überarbeitet: 06.Januar. 2020
Aufrufe insgesamt: 1251


Über Miriam

Miriam hält Katze Janis auf dem Arm

Mein Name ist Miriam. Vor 19 Jahren zog die erste Katze bei mir ein. Dabei habe ich viele Anfängerfehler gemacht und aus ihnen gelernt. Also beschloss ich, mich durch Fachlektüre und -vorträge weiterzubilden. Das Ergebnis davon kannst du unter Anderem hier im Blog nachlesen.


Hier findest du uns auch noch: Info-SeiteFacebookYouTube

Meowsletter

Du möchtest bequem über Neuigkeiten von uns benachrichtigt werden? Dann abonniere unseren Meowsletter (Datenschutzhinweise).

Was sagst du dazu?

Bitte lies vor dem Schreiben unsere FAQ. Du kannst hier vollkommen anonym kommentieren - allein die Angabe eines Kommentartextes ist nötig. Kommentare werden vor ihrer Freischaltung durch mich geprüft. Dies kann manchmal etwas dauern. Bitte beachte die Datenschutzhinweise.