Bloglogo


privater Alltag

Wie machst du das? – kleine Rohfleischportionen einfrieren

Schneidebrett mit Fleisch und Eiswürfelformen

Schneidebrett mit Fleisch und Eiswürfelformen

17. Februar 2014
Lesezeit ca.: 43 Sek.  
, ,
1 Kommentar

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, steht die Umstellung auf Rohfutter bei uns momentan ein wenig still. Meine Älteste – Tiffy – frisst rohes Hühnchen zwar mittlerweile gierig, aber die beiden Herren wollen nicht so wirklich mitziehen.

Um mir selbst ein wenig Arbeit zu ersparen und viele kleine Portionen rohes Fleisch auf Vorrat bequem entnehmen zu können, habe ich heute Fleisch geschnibbelt und es zum Einfrieren in kleine Eiswürfelbehälter gefüllt. Ich möchte nun jeden Tag eine solche kleine Portion ins Nassfutter meiner Katzen mischen und so hoffentlich auch die Kater an den Geschmack, Geruch und die Konsistenz von rohem Fleisch gewöhnen.

Bock auf noch mehr Cat-Content?
Dann melde dich jetzt zu meinem Meowsletter an. So bekommst du bequem alle unsere Neuigkeiten in dein Postfach gespült. Du entscheidest selbst, wie oft du von mir hörst und wie lange du bleibst (Datenschutzhinweise)

Sollten diese kleinen Portionen irgendwann angenommen werden, kann ich die Menge an rohem Fleisch ja immer noch erhöhen. Das heutige (gemischte) Abendessen wurde allerdings bis jetzt noch nicht angerührt ;)

zuletzt überarbeitet: 17.Dezember. 2019
Aufrufe insgesamt: 3422


Über Miriam

Miriam hält Katze Janis auf dem Arm

Mein Name ist Miriam. Vor 19 Jahren zog die erste Katze bei mir ein. Dabei habe ich viele Anfängerfehler gemacht und aus ihnen gelernt. Also beschloss ich, mich durch Fachlektüre und -vorträge weiterzubilden. Das Ergebnis davon kannst du unter Anderem hier im Blog nachlesen.


Hier findest du uns auch noch: Info-SeiteFacebookYouTube

Meowsletter

Du möchtest bequem über Neuigkeiten von uns benachrichtigt werden? Dann abonniere unseren Meowsletter (Datenschutzhinweise).

Was sagst du dazu?

Bitte lies vor dem Schreiben unsere FAQ. Du kannst hier vollkommen anonym kommentieren - allein die Angabe eines Kommentartextes ist nötig. Kommentare werden vor ihrer Freischaltung durch mich geprüft. Dies kann manchmal etwas dauern. Bitte beachte die Datenschutzhinweise.