Kranken-Tagebuch

Blutergebnisse und Bisse

20. Juli 2018
Lesezeit ca.: 52 Sek.  
,
noch keine Kommentare

Wir waren ja vorgestern (fast) alle beim Doc. Tiffy und ich haben Blut gelassen. Heute gibts ein Update.

Tiffys Blutergebnisse zeigten deutliche Veränderung zu denen von vor zwei Monaten. Die Schilddrüse liegt jetzt perfekt mittig in der Referenz. Die Dosierung der Tabletten durch unseren Doc war also exellent. Daran brauchen wir wohl erstmal nichts ändern. Sehrwohl muss ich aber etwas an Tiffys Flüssigkeitsaufnahme ändern. Trotz Nassfutter bzw. Rohfütterung zeigt das Blutbild deutliche Defizite in diesem Bereich. Dementsprechend hat das auch die Nierenwerte mit verschlechtert.

Meine Hand macht auch deutliche Fortschritte :D Kein Fieber mehr, kaum noch was dick oder verfärbt. Es scheint, als wäre die vorsorgliche Antibiotika-Bombadierung genau richtig gewesen. Es tut nur noch ein bisschen weh, wenn ich etwas festhalte, aber da bin ich ja hart im Nehmen ;) Die Nebenwirkungen der Tabletten sind ne andere Sache: ich bin dauergroggy. Das passt den Damen natürlich voll in den Kram: gaaanz viel und ausgedehntes Couch-Kuscheln ;)

Von uns also Entwarnung. Danke euch fürs Daumen drücken und eure lieben Nachrichten!

zuletzt überarbeitet: 07.Juli. 2019
Aufrufe insgesamt: 1052

Teile diesen Artikel:

Über Miriam

Miriam hält Katze Janis auf dem Arm

Ich bin 36 Jahre alt und halte seit 18 Jahren Katzen. Derzeit lebe ich mit meinen beiden Katzen Janis und Lara im schönen Ruhrpott. Meine Neugier treibt mich seit zehn Jahren dazu, mein Wissen über Katzen ständig zu erweitern. Auf diesem Blog geht es nicht nur um persönliche Erfahrungen, sondern auch um praxisnahe Tipps und die Wissensvermittlung.

Hier findest du uns auch noch: Info-SeiteFacebookYouTube

Newsletter

Du möchtest bequem über Neuigkeiten von uns benachrichtigt werden? Dann abonniere unseren wöchentlichen Newsletter (Datenschutzhinweise).

Was sagst du dazu?

Du kannst hier vollkommen anonym kommentieren - allein die Angabe eines Kommentartextes ist nötig. Kommentare werden vor ihrer Freischaltung durch mich geprüft. Dies kann manchmal etwas dauern. Bitte beachte die Datenschutzhinweise.