Event

1. Katzentag im Tierheim Gelsenkirchen

30. September 2017 Lesezeit ca.: 41 Sek.  
, , , , , , , , ,
noch keine Kommentare

1. Katzentag im Tierheim Gelsenkirchen
Ein toller, spannender und lustiger Tag geht zuende. Ich liege erschöpft und voll mit neuen Eindrücken auf dem Sofa und lüfte meine Füße aus :D Mein Dank geht an alle Teilnehmer und auch die anderen 5 Dozentenmädels für einen unvergesslichen Tag.

Mein ganz persönlicher Dank geht auch noch einmal an Sandra und Tobi B. und Martina K., die so lieb an meine Mädels und mich gedacht haben. Außerdem auch an unsere Katzenschmusermädels, die so viel liebevolle Arbeit in die zahlreichen selbstgemachten Katzensachen gesteckt haben! Die Hello Kitty Stinkematte wurde schon eingeweiht, vollgesabbert und hat für Zickereien bei den beiden Plüschdamen gesorgt :D

Ich bin für dieses Wochenende auf Standby und denke einfach mal an nichts :D Habt allesamt ein schnurr-entspanntes Restwochenende!

zuletzt überarbeitet: 06.Juli. 2019
Aufrufe insgesamt: 954

Teile diesen Artikel:

Über Miriam

Miriam hält Katze Janis auf dem Arm

Ich bin 36 Jahre alt und halte seit 18 Jahren Katzen. Derzeit lebe ich mit meinen beiden Katzen Janis und Lara im schönen Ruhrpott. Meine Neugier treibt mich seit zehn Jahren dazu, mein Wissen über Katzen ständig zu erweitern. Auf diesem Blog geht es nicht nur um persönliche Erfahrungen, sondern auch um praxisnahe Tipps und die Wissensvermittlung.

Hier findest du uns auch noch: Info-SeiteFacebookYouTube

Newsletter

Du möchtest bequem über Neuigkeiten von uns benachrichtigt werden? Dann abonniere unseren wöchentlichen Newsletter (Datenschutzhinweise).

Was sagst du dazu?

Du kannst hier vollkommen anonym kommentieren - allein die Angabe eines Kommentartextes ist nötig. Kommentare werden vor ihrer Freischaltung durch mich geprüft. Dies kann manchmal etwas dauern. Bitte beachte die Datenschutzhinweise.