Schlagwort "Rohfütterung" (66 Artikel)

Alle Tische in der Pfotenbar waren bereits für uns Teilnehmer vorbereitet
Event

Miriam beim Barf-Workshop in der PfotenBar

Wie bereits auf der Facebook-Fanpage angekündigt, habe ich das vergangene Wochenende beim Barf-Workshop in der Pfotenbar verbracht. Die Pfotenbar ist ein etwa mittelgroßer Tierbedarfsladen, der sich auf die artgerechte Ernährung von Hund und Katze spezialisiert hat. Von Zubehör, über Frostfleisch, … mehr lesen

Futtertiere auf einem Teller: Fisch, Küken, Mäuse
Recherche

Fütterung nur mit Futtertieren – geht das?

Häufiger wird mir die Frage gestellt, ob das Barfen nur mit "herkömmlichen" Futtertieren ohne das ganze "Brimborium" mit Supplementen, Prozentangaben und anderen "lästigen" Gedankengängen möglich sei. Ich habe bisher rein aus dem Bauch heraus verneint, mit der Begründung, dass gezüchtete … mehr lesen

Interview

Vegan und Barf – passt das zusammen?: ein Gruppeninterview

Ich bin ein recht neugieriger und offener Mensch, der gern andere Ansichten kennenlernt und vor allem auch mal über den "Tellerrand" schaut. Natürlich ist für mich auch furchtbar interessant, was andere Dosis so für ihre Katzen tun und wie ihr … mehr lesen

Das Buch "BARF für Katzen - Kleine Tiger gesund ernähren" von Dr. Natalie Dillitzer
Buchkritik

Buch “Barf für Katzen – kleine Tiger gesund ernähren”

Das Barfen von Katzen wird immer beliebter. Viele Dosis fragen sich zu Anfang, was es damit auf sich hat und wie man es "richtig" macht. Um möglichst viele Informationen zu sammeln, gibt es mittlerweile auch zahlreiche Bücher dazu, die den … mehr lesen

Alltag, 27.Januar 2015

Wie ich ja vor einigen Wochen bereits berichtet hatte, wollte ich mit Katze Tiffy eine Ausschlussdiät durchführen: seit der Umstellung auf Barf kratzt sie sich mehr und Untersuchungen auf Parasiten, Pilze und alles andere, was Juckreiz auslösen könnte, zeigten nichts. … mehr lesen

Selbstgekochtes Gelee für Katzenfutter
Rezept

Gelee und Sauce für Katzenfutter selber machen

Nicht wenige Katzen fahren voll auf Futter mit Sauce oder Gelee ab. Leider sind es fast ausschließlich die weniger guten Marken, die Häppchen in Sauce oder Jelly anbieten. Eine Umstellung auf hochwertigeres Futter scheitert nicht selten, weil die Katzen ihre … mehr lesen

Rückblick

Unser Jahresrückblick 2014

So langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu und mir wird ein wenig wehmütig zumute, wenn ich überlege, dass ich mich nun bald von einem Jahr verabschiede, das so interessant und spannend war. Bevor ich das neue Jahr begrüße, … mehr lesen

Muffins Pappurne mit gelber Rose
Aus dem Nähkästchen

Warum katzen-fieber.de entstand – oder: welche Fehler ich machen musste, um zu lernen

Viele von euch kennen mich als neugierige, hilfsbereite Quasselstrippe oder als Klugscheißer, Besserwisser oder Oberlehrer – je nachdem, auf welchem Fuß ihr mich erwischt oder wie eure eigene Einstellung ist Es ist kein Geheimnis: Ich heiße Miriam, halte drei verrückte … mehr lesen

Alltag, 02.Dezember 2014

Fleißige Leser werden ja bereits mitbekommen haben, dass nach knapp einem Jahr Umstellung nun alle drei meiner Fellfressen rohe Mahlzeiten annehmen. Was sich für uns in diesen 8 Wochen (fast) ausschließlicher Rohfütterung verändert hat, möchte ich euch in diesem Artikel … mehr lesen

Alltag, 25.November 2014

Da ich oft Fragen zu Futterunverträglichkeiten, Futtermittelallergien und Ausschlussdiäten gestellt bekomme, möchte ich euch heute von meinem Plan für Tiffys Ausschlussdiät berichten. Kurz nach Tiffys erster Rohfleischmahlzeit habe ich bemerkt, dass sie sich mehr kratzt als sonst. Parasiten und Pilze … mehr lesen

Katze Lara leckt sich schon das Mäulchen
privater Alltag

Wie machst du das? – Abwechslung im Speiseplan

Auch Katzen sollten ein wenig Abwechslung im Speiseplan haben: nicht, weil es für sie so furchtbar wichtig wäre, geschmacklich mal etwas anderes auszuprobieren, sondern um Mangel- und Überversorgung auszugleichen und Mäkeleien vorzubeugen. Der Großteil der Fertigfutter enthält teilweise Nährstoffe in … mehr lesen

Fix-Barf Komplettmenüs für Katzen im Napf
Recherche

Ist Rohfütterung so viel teurer als Fertigfutter?

Neben vielen anderen Vorurteilen rund ums Barfen begegnet mir auch immer wieder die Befürchtung, die Ernährung der Katze mit rohen Mahlzeiten sei ungeheuer kostspielig. Ich habe einige unserer derzeit verfütterten Rezepte durchgerechnet, sie auf die einzelnen Tagesportionen heruntergerechnet und mit … mehr lesen

Katze Tiffy trägt ihr Rohfleisch auch schonmal im Maul
Lagebericht

Die Umstellung auf Barf scheint geschafft

Ich weiss nicht genau, wie lange es gedauert hat bis hierher: grob geschätzt würde ich sagen, es war ein ganzes Jahr. Ein Jahr voll mit Tricks, Versuchen, kleinen Erfolgen und vielen Rückschlägen. Aber ich bin froh, durchgehalten zu haben. Denn … mehr lesen

Selbstgemachtes Eierschalenmehl
Tipp

Eierschalenmehl selbst herstellen

Wer beim Barfen den Kalziumbedarf der Katze auf natürliche Weise decken will, kann Eierschalenmehl nutzen. Das gibt es entweder fertig gemahlen zu kaufen – oder man stellt es selbst her. Bei Vielen von uns fallen während des Backens oder Kochens … mehr lesen

Wer nicht selbst rechnen will, nutzt dazu Software
Anleitung

Wie bediene ich einen Katzenfutter-Rechner?

Wer barft und Rezepte für die eigene Katze erstellen möchte, kann einen Katzenfutter-Rechner (bei manchen Anbietern auch "Kalkulator" genannt) nutzen. Gerade zu Anfang scheint die Handhabung eines solchen Rechners aber nicht wenige Dosis zu überfordern. Im heutigen Bericht möchten wir … mehr lesen