Bloglogo


Gesuch

Aufruf beendet: Die Tierheimmietzen suchen gebrauchte Surefeed-Automaten!

Unser Aufruf: Wir suchen gebrauchte Surefeed-Automaten

Unser Aufruf: Wir suchen gebrauchte Surefeed-Automaten

23. Oktober 2020
Lesezeit ca.: 1 minute, 24 Sek.  

noch keine Kommentare

Ihr Lieben!
Wie ihr wisst, schenken Katrin, Jasmin und ich unseren Gewinn aus den Webinaren den Katzen aus dem gelsenkirchener Tierheim. Und zwar in Form von Sachspenden. Durch unser erstes Live-Webinar ist derart viel Geld zusammengekommen, dass wir in der Lage sind, auch größere Anschaffungen zu machen.

Da kam uns gleich in den Sinn, Surefeed-Automaten für die Katzen mit speziellen Ernährungsanforderungen anzuschaffen. Damit wir gleich mehrere Geräte kaufen können und noch Geld für andere Dinge übrig ist, suchen wir gebrauchte Automaten. Denn schließlich können sie desinfiziert und wieder verwendet werden.

Wer hat chipgesteuerte Futterautomaten übrig?

Und da kommt ihr als unsere Community ins Spiel: Ihr wollt euren funktionstüchtigen Automat mit Chiperkennung loswerden? Oder ihr kennt Jemanden, der so ein Gerät übrig hat? Vielleicht auch passende Metall- oder Keramiknäpfe? Dann meldet euch bitte! Und teilt uns eure realistischen Preisvorstellungen mit. Egal, ob bei mir, bei Jasmin oder Katrin. Ihr erreicht uns über unsere Webseiten, Blogs und soziale Medien. Wir sind für jeden Tipp dankbar.

Gerne dürft ihr natürlich auch unsere Gesuche teilen und uns damit helfen, noch mehr Menschen zu erreichen. Die Miezen im Tierheim Gelsenkirchen zählen auf uns 😉

Update: von Angeboten überwältigt

Nachdem ich diesen Aufruf Freitag Abend auf der Katzen-Fieber Facebook-Seite veröffentlicht habe, sind wir von Angeboten überwältigt worden. Wir waren nicht nur überrascht, sondern auch zutiefst gerührt, weil so viele Menschen den Tierheimmietzen etwas Gutes tun wollen.

Mit Stand Samstag Abend haben wir uns entschieden und sogar mehr Geräte sammeln können als ursprünglich geplant. Wir danken euch allen von Herzen für eure Unterstützung! Ihr seid super!

Gefällt dir der Blogbeitrag?

5 / 5 ( 2 Bewertungen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

zuletzt überarbeitet: 24.Oktober. 2020
Aufrufe insgesamt: 1007

Über Miriam

Miriam hält Katze Janis auf dem Arm

Mein Name ist Miriam. Vor 19 Jahren zog die erste Katze bei mir ein. Dabei habe ich viele Anfängerfehler gemacht und aus ihnen gelernt. Also beschloss ich, mich durch Fachlektüre und -vorträge weiterzubilden. Das Ergebnis davon kannst du unter Anderem hier im Blog nachlesen.


Hier findest du uns auch noch: Info-SeiteFacebookYouTube

Meowsletter

Du möchtest bequem über Neuigkeiten von uns benachrichtigt werden? Dann abonniere unseren Meowsletter (Datenschutzhinweise).

Was sagst du dazu?

Bitte lies vor dem Schreiben unsere FAQ. Du kannst hier vollkommen anonym kommentieren - allein die Angabe eines Kommentartextes ist nötig. Kommentare werden vor ihrer Freischaltung durch mich geprüft. Dies kann manchmal etwas dauern. Bitte beachte die Datenschutzhinweise.