vor 5 Stunden überarbeitet: Buch „Tierarzttraining für Katzen“

Lagebericht 22.September 2017

So, Flummi Lara hat den heutigen Katzen-TÜV bestanden: "ein propperes kleines Mädchen" (2,5kg) und "guter Gesundheitszustand". Die Zähne sind auch blitzeblank weiss, keinerlei Herzgeräusche, guter Ernährungszustand. Damit ist der Weg frei für Laras Kastration am 09.10. Die Kastrationsbescheinigung für Andrea wird dann auch gleich ausgefüllt.

Beim Gespräch gabs noch den Hinweis, dass die Klinik bei Rassekatzen im Alter von 2-3 Jahren vorsichtshalber einen Herzschall empfiehlt. Meine Erwiderung, dass das bei uns eher nicht nötig ist, weil die Linien nachweislich HCM- und PKD-frei sind, erleichterte die Ärztin ;)

Ihr Lieben,
ich muss das jetzt loswerden, weil mir sonst der Kragen platzt, wenn ich es noch einmal lese: Nein, Tiere gelten vor dem Gesetz NICHT als Sache! Und das schon seit 1990 nicht mehr. Werft bitte selbst einen Blick ins BGB, bevor solcher Unsinn weiterverbreitet wird.

Es ist ein Unterschied, ob etwas als Sache behandelt wird oder ob hilfsweise bestimmte Gesetze aus dem Bereich der "beweglichen Sachen" angewandt werden, weil es (momentan noch) keine Gesetze gibt, die den Besitz und das Eigentum an Tieren regeln. Für alle anderen Belange gibt es andere Gesetze – zum Beispiel das viel zitierte Tierschutzgesetz.

BGB §90a Tiere

Ihr Lieben!
Seit ein paar Tagen ist die Wunschthemaumfrage für September 2017 beendet. Die eindeutige Mehrheit an Stimmen (58%) erreichte dabei das Thema "5 Zwischendurchspiele für die Katze". Ich werde mich in den kommenden Tagen also daran setzen, euch etwas Schönes zu diesem Thema zu basteln ;)

Zudem wird es eine Umstellung bezüglich der Umfragen geben: zukünftig werde ich die Umfragen nur noch unter Newsletter-Abonnenten durchführen. Das Ganze ist so praktikabler und erreicht vor allem die Leser, die einen besonderen Bezug zum Blog haben.

Habt einen schnurr-entspannten Sonntag!

CAT’S LOVE „Classic & Mix“ Nassfutter

vor einem Monat
Futter & Snacks
, , ,
1044, 2


Vor einiger Zeit hat mich die liebe Betty – ihr kennt sie sicher aus ihren regelmäßigen Facebook-Kommentaren – auf ein Futter aufmerksam gemacht, das wir bisher noch nicht getestet haben. … den ganzen Artikel lesen

Janis hat sich gestern Abend nochmal schööön die Hosen vollgesch**en und „durfte“ um kurz vor 12 nochmal duschen. Sie ist sichtlich begeistert gewesen

Bloggen – das Geschäft mit der Unehrlichkeit? – Teil 2

vor einem Monat
intern

236, 1


Anlässlich eines Facebook-Eintrags der Taubertalperser bezüglich "unseriösen" Angeboten zum Geschäftsgebaren mancher Marketingagenturen, habe ich mich hinreißen lassen, selbst ein Statement abzugeben. Da dies nicht nur für Leser interessant ist, die … den ganzen Artikel lesen

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

395 Artikel • 2.321 Kommentare • 196 Pingbacks

Archiv

Trage dich in unseren Newsletter ein